Young Duke's Airedale Terrier
Young Duke's Airedale Terrier

07.08.2018 Home/Welpen

Young Dukes Airedale Terrier

Kathrin und Friedhelm Weller

Steigerweg 7
57562 Herdorf

Tel.: +49 2744-931193
Fax: +49 2744-931194

Über uns

Im Jahr 2000 kam der erste, langersehnte Airedale zu uns: Young Duke genannt YUKON. Als wir 2004 unseren Zwinger beim KfT (Klub für Terrier e.V.)und FCI (Fédération Cynologique Internationale) anmeldeten und schützen ließen, gab dieser Rüde unserem Zwinger den Namen.

Ein separates kleines Wohnhaus auf dem Grundstück dient jetzt als Welpenhaus, mit Auslauf auf eine 30m² große überdachte Terrasse und Zugang in den Welpengarten.

Im Welpenhaus gibt es ein Zimmer in dem die Welpen bis zur 3 Lebenswoche leben und anschließend ziehen sie in einen viel größeren Raum um.

Dort haben sie jede Menge Platz.

Unser Grundstück umfaßt 2000m², ist vollständig eingezäunt und bietet den Hunden viel Entdeckungsmöglichkeiten und viel Raum zum Toben. Wenn nötig, besteht die Möglichkeit, die Hunde voneinander zu trennen.


Wir wohnen sehr ländlich und haben keine unmittelbaren Nachbarn; wir gehen durch das Hoftor und sind direkt in den Wiesen und im Wald.


 

Die Hunde leben mit uns in Haus und Garten - Zwingerhaltung lehnen wir ab und akzeptieren sie auch nicht bei unseren Welpenkäufern. Der Airedale ist kein Zwingerhund und würde in so einer Haltung seelisch verkümmern.


Wir züchten nach den Vorschriften des Klub für Terrier e.V.. Der KfT ist der zuchtbuchführende Verein für den Airedale Terrier in Deutschland und ist dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) und der FCI (Fédération Cynologique Internationale) angeschlossen.


Unser Zuchtziel sind standardgerechte, freundliche, aggressionsarme Familienhunde, die geeignet sind für Sport, Spiel und als Begleiter für die ganze Familie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Young Dukes Airedale Terrier